Die Menschheit im freien Fall :
Kampf zwischen Lebenskräften und Todesmächten

Der neue Kinofilm der Saison heißt „Die geheimen Akten des Covid 19“! Er wird einhellig von allen Anhängern der Sekte „Köter mit Maulkorb“, die alle die rituelle Maske im Kino tragen, beklatscht …
Es ist besser, darüber zu lachen als zu weinen, nicht wahr? Unter der Bedingung, dass der Humor nicht das Licht daran hindert, sich in uns herabzusenken, damit wir klar sehen.
Leider ist die Menschheit in einem schweren Fall begriffen. Warum? Wie konnte das geschehen?
Nachdem der normale Mensch seit einigen Jahrzehnten im Komfort eines naiven Optimismus (bzw. Scheuklappendenkens) lebte und nicht mehr danach strebte, selbständig zu denken, ist im Frühling letzten Jahres die Falle zugeschnappt, und er ist in den Abgrund der Angst gestürzt. Alle Diktatoren wissen: Wenn sie die Bevölkerung zu unterwürfigen Knechten reduzieren wollen, müssen sie ein Mittel finden, um ihr Angst zu machen. In der heutigen Zeit, in der das „Rezept“ der Atomkraft nicht mehr zieht (auch wenn sie noch schöne Überreste besitzt … vergraben wir sie nicht zu schnell!), musste etwas Neues, Peppiges gefunden werden.
Wovor hat der Mensch am meisten Angst? Vor dem Tod!
Und was macht ihm heutzutage am meisten Angst? Diese kleinen „Biester“, die die Wissenschaftler Viren nennen und die als „Herren“ über die Gesundheit der Menschen herrschen!
Außerdem ist der normale Mensch furchtbar materialistisch geworden und alles, was er nicht sehen kann, macht ihm Angst! Insofern reagiert er auf dieses kleine, so gut wie unsichtbare „Tierchen“, das ihm jederzeit aufs Fell springen könnte, mit Angst und Schrecken!
Einige Stimmen haben geltend gemacht, dass die Regierenden der verschiedenen Länder sich inkompetent und unfähig gezeigt hätten, diese covid-19-Geschichte in den Griff zu bekommen … Das ist jedoch ganz und gar nicht der Fall, sie haben ihre Herde genau dahin geführt, wo sie sie haben wollten: in die Angst, in den Schrecken!
Man braucht sich nur die „armen Leute“ anzusehen, die den ganzen Tag mit einer Maske herumlaufen, um klar zu sehen.
Der Mensch ist tief in die Angst abgestürzt, er ist nicht mehr fähig nachzudenken und er sucht einen „Retter“.
Warum stürzt die Menschheit ab?
Weil der Mensch nicht kritisch denken will; das macht ihn sehr beeinflussbar, unwissend und naiv!
Wie geschieht dieser Absturz?
Indem der Mensch sich unterwirft, weil er es nicht versteht, sich aus der Angst zu lösen … (Siehe unseren letzten Artikel Ein Prozess der Manipulation, der eine Übung enthält, um seine Angst zu besiegen.)
Man muss wissen, dass die „Feinde des Menschengeschlechts“ sich von der Angst nähren: Je mehr Angst Sie haben, umso mehr Kraft bekommen diese und wollen noch weiter gehen!
Vor kurzem ist es ihnen gelungen, noch weiter zu gehen: Sie haben das Maskentragen zur Pflicht gemacht (was illegal und gefährlich für die Gesundheit ist, wie viele Forscher dargelegt haben), vor allem für Kinder!
In den Schulen zwingen die Schulleiter und Lehrer die Kinder dazu, die Schandmaske den ganzen Tag zu tragen.
Das aber ist nicht ohne Bedeutung, denn dadurch wird den Kindern ein Leid angetan.
Immer mehr Kinder kommen aufgrund des Maskentragens mit allen möglichen Beschwerden zum Arzt. Wann werden die Eltern endlich ihren Nachwuchs beschützen? Mit etwas Liebe ist das doch möglich, oder?
Und inwiefern ist das die Folge der Angst, die die „Feinde des Menschengeschlechts“
verbreitet haben?
Kindern, diesen unschuldigen Wesen, die sich nicht wehren können ein Leid zufügen, das nennt sich schwarze Magie!
Und das Ziel der schwarzen Magie ist Tod und Zerstörung!
Insofern richte ich einen Aufruf an die Verantwortungslosen, die die Kinder dazu zwingen, eine Maske zu tragen:
Wenn Sie das tun, nähren Sie Dämonen und betreiben schwarze Magie … was Ihnen einige Unannehmlichkeiten nach Ihrem Tod einbringen wird! Ohne die verhängnisvolle Niedertracht mitzurechnen, an der Sie sich gerade beteiligen … Deshalb, bitte, hören Sie auf mit dem Gemetzel! … diese moderne Version der „Tötung der Unschuldigen“. Das ist schändlich, abscheulich und unbeschreiblich für Menschen … die letztendlich nicht mehr wie Menschen sind, wenn sie mit solcher Grausamkeit handeln! Möge jeder von Ihnen dieser moralischen und physischen Unmenschlichkeit ins Auge sehen, die unheilbringenden Konsequenzen abwägen und dabei mitwirken, diese Situation sofort und radikal umzukehren!
Was wir hierüber gesehen haben, ist typisch für unsere Zeit: der Kampf zwischen Lebenskräften und Todesmächten. In unserem neuesten Buch La Forteresse de l‘Harmonie sprechen wir darüber, damit der Mensch auf der richtigen Seite zwischen der rot-schwarzen Linie bleibt.
Eine Nahrung voller Pestizide, gentechnisch veränderter Organismen oder aus der Mikrowelle, die Unmöglichkeit, richtig zu atmen aufgrund der Luftverschmutzung oder des Maskentragens (sie ist zu nichts nütze außer uns daran zu hindern, gut zu atmen: bei jedem Atemzug 20% weniger Sauerstoff = Lebenskräfte und 20% mehr Kohlendioxid = Todeskräfte!), die Weigerung, selbst zu denken und gute Taten zu vollbringen, um die Zukunft zu verbessern … das alles verstärkt die Todeskräfte in unserer mehr und mehr einstürzenden Gesellschaft!
Letztendlich ist es die Weigerung, seine Willensfreiheit zu gebrauchen!
Eine biologische oder natürliche Nahrung hingegen, mit Liebe zu sich genommen, eine bewusste und komplette Atmung, ein echtes Denken voller Licht und Wissen und letztlich ein lebendiger Wille, der für das höchste Gute aller handelt … das stärkt die Lebenskräfte und macht aus uns wahrhafte Menschen, die nach ihrem freien Willen leben!
Seinen freien Willen auszuüben bzw. die Freiheit in sich durch eine bewusste Wahl fördern – und dabei gleichzeitig seine Ängste bekämpfen – unabhängig von der herrschenden Macht und den in ihrem Dienst stehenden Massenmedien … das ist die große Herausforderung des Menschen unserer Zeit!
Das ist die Wahl, vor der wir stehen: Zombies werden oder Menschen der Neuen Welt!
Und der Zeitpunkt dieser Wahl … war gestern!
Danke für Ihre Aufmerksamkeit.

Autor

Pierre Lassalle, Autor von internationalem Renommee, hält auch Vorträge und kreiert Workshops.

Entdecken Sie seinen Verlag Éditeur Terre de Lumière.

Echte Freiheit vs. Festhalten am Gewohnten

octobre 7th, 2021|0 Commentaire

Echte Freiheit vs. Festhalten am Gewohnten Viele Menschen, die eingestehen, sie hätten sich „impfen“ lassen, geben die fadenscheinige Begründung ab, es sei für ihre „Freiheit“, weiterhin ihren liebsten Freizeitbeschäftigungen (Kino, Theater, Restaurants, [...]

Freiheit oder falsche Freiheit

août 13th, 2021|0 Commentaire

Freiheit oder falsche Freiheit Seit nunmehr einigen Jahrzehnten leben wir in einer postmodernen, sogenannten „ultraliberalen“ Gesellschaft. Dahinter verbirgt sich eine Lebensweise, die zu übermäßigem Konsum anreizt, um dem „Markt“ zu „dienen“, ohne [...]

Die Menschheit im freien Fall

janvier 18th, 2021|0 Commentaire

Die Menschheit im freien Fall : Kampf zwischen Lebenskräften und Todesmächten Der neue Kinofilm der Saison heißt „Die geheimen Akten des Covid 19“! Er wird einhellig von allen Anhängern der Sekte „Köter [...]